Mertloch

Die Ferienwohnung befindet sich in Mertloch, ein Dorf mit 1.400 Einwohnern. Das Dorf liegt auf dem Maifeld, ein Landschaftsteil welches hauptsächlich für Getreideanbau benutzt wird. In der näheren Umgebung vom Ort befinden sich Münstermaifeld und Polch. Das Wahrzeichen von Münstermaifeld, das Münster, ist bei gutem Wetter von Mertloch aus zu sehen. Durch die fast mittige Position auf dem Maifeld ist das Dorf sehr gut in alle Richtungen angebunden.

Durch die sehr gute Lage war das Dorf früher auch an den Schienenverkehr angebunden.  Nachdem der Zugverkehr eingestellt wurde, ist die Bahntrasse zum Maifeld-Radweg umgebaut worden. Durch die geringen Steigungen des ehemaligen Bahndamms macht eine Radtour über das Maifeld besonders viel Spaß. So können Sie den Radweg in Richtung Münstermaifeld befahren und am Dorf Naunheim vorbei radeln oder Sie fahren in Richtung Polch und können dort weiter nach Mayen fahren. Auf der sehr ruhig gelegenen Strecke passiert man zwei ehemalige Bahntunnel die im Sommer eine sehr schöne Abkühlung während der Fahrradtour ermöglichen.

Gaststätten

Am ehemaligen Bahnhof finden Sie das Streckenhäuschen. Im alten Ortskern können Sie in der alten Remise Boulodrome gute Weine und Speisen konsumieren.

Bäcker und Metzger

Verkehrsgünstig an der Hauptstraße gelegen finden Sie in 5 Minuten Fußweg eine Bäckerei und einen Metzger.

Supermarkt

In der nahe gelegenen Stadt Polch finden Sie Geschäfte aller bekannten Supermärkte und Discounter. So haben Sie die Wahl zwischen Edeka, Rewe, Lidl Aldi, Penny und den Drogeriemarkt dm.

Heilig Kreuzkapelle in Mertloch, ein Ausflugsziel auf dem Maifeld
Die Heilig Kreuz Kapelle am Ortsrand von Mertloch
Menü schließen